Praxis
.orthonatur.                                                              Von-Twickel-Straße 14, 48727 Billerbeck, Tel. 02543-9301490

 
Logo

Homöosiniatrie

Die Homöosiniatrie bedient sich des Wissens der traditionell chinesischen Medizin und der Homöopathie.

Hier werden keine Akupunkturnadeln verwendet, sondern es werden in die ausgesuchten Akupunkturpunkte Medikamente gespritzt, die nach den Prinzipien der Homöopathie hergestellt wurden und der Wirkung des Akupunkturpunktes entsprechen müssen. So entsteht ein synergistischer Effekt aus den Effekten der Akupunktur und der Homöopathie. Durch das per Injektion entstandene Depot besteht ein mechanischer Reiz auf den Akupunkturpunkt, der etwa 12 Stunden anhält und damit wesentlich länger wirksam ist als bei der klassischen Nadelung (ca 20 min).

Das Einsatzgebiet dieser Methode deckt sich mit der
Indikationsliste der Weltgesundheitsorganisation WHO zur Akupunktur.

Impressum