Praxis
.orthonatur.                                                              Von-Twickel-Straße 14, 48727 Billerbeck, Tel. 02543-9301490

 
Logo

Akupunktur

Ein Krieger mit einer offenen Wunde wurde von einem Pfeil getroffen und schnell heilte die Verletzung. So lauten Berichte über die ersten Erfahrungen der Menschen mit dieser in China entwickelten Heilmethode.

Heute werden feinste Nadeln benutzt, um definierte Punkte auf den so genannten Meridianen, den Leitungsbahnen des Qi (Lebensenergie), zu beeinflussen, wenn die beiden gegensätzlichen Pole Yin und Yang aus dem Gleichgewicht geraten sind.

So stellt die Akupunktur die  Harmonie des Energieflusses, die Balance des Yin und Yang  - und damit die Gesundheit – wieder her. In Studien konnte ein schmerzregulatorischer als auch ein immunmodulatorischer Effekt nachgewiesen werden, so dass diese Methode aus der traditionell-chinesischen Medizin auch im Westen Anerkennung fand.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine Liste mit über 40 Erkrankungen zusammengestellt, bei der sie Akupunktur empfiehlt. Darunter fallen zahlreiche schmerzhafte Veränderungen am Bewegungsapparat, als auch Krankheiten aus anderen medizinischen Fachbereichen (siehe »Liste)

Impressum